PrimeSign Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Informationspflichten gem. Art 13 DSGVO für Verarbeitung persönlicher Daten im Rahmen unserer Tätigkeiten als Vertrauensdienst PrimeSign

  • Für die Verarbeitung Verantwortlicher: PrimeSign GmbH, Wielandgasse 2, 8010 Graz E-Mail: office@prime-sign.com; Telefon: +43 316 25 830
  • Zweck der Verarbeitung: Nachweis der Identifizierung natürlicher Personen zum Zweck der Ausstellung eines (qualifizierten) Zertifikates. Es erfolgt keine Weiterverwendung der Daten für andere Zwecke.
  • Rechtsgrundlage: Art 6 Abs 1 lit b DSGVO (Erfüllung eines Vertrages), Art 24 eIDAS-VO
  • Dauer der Aufbewahrung: 30 Jahre nach Ablauf der Gültigkeit des ausgestellten Zertifikates bzw. 30 Jahre ab Ausstellung des Zertifikates (§ 10 Abs 3 SVG)
  • Verarbeitete Daten: Identitätsdaten, Daten zum Nachweis der Identität, Zertifikatsdaten

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte gemäß DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung.

Sie haben das Recht, sich bei der folgenden Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt: Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Statistische Auswertungen

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Auszugsweise werden folgende Daten erfasst.

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs des anfragenden Rechners
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck der Ermöglichung der Nutzung der Webseite (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die IP-Adresse wird nur in Notfällen (z.B. zum Nachforschen von Hackerangriffen) ausgewertet.

Verwendung von Cookies

Zur Erleichterung der Benutzung unserer Webseite benutzen wir sog. Cookies. "Cookies" sind kleine Informationen, die von Ihrem Browser temporär auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden und für die Benutzung unserer Webseite erforderlich sind. So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen der Sitzungssteuerung, insbesondere der Verbesserung der Navigation.
Die von uns verwendeten Cookies speichern keine personenspezifischen Informationen. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit über die entsprechende Funktion Ihres Webbrowsers löschen.

Links

Wir überprüfen Links, die unseren Internetauftritt verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die vom Portal aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.