PrimeSign Hintergrundinformationen RKSV

Was sagt die RKSV aus und wen betrifft sie?

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen der Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) müssen Unternehmen, die der Registrierkassenpflicht unterliegen spätestens per 1.4.2017 diese Registrierkassen mit einem Manipulationsschutz ausstatten.

Aus technischer Sicht wird dieser Manipulationsschutz dadurch umgesetzt, dass die Daten der einzelnen Belege elektronisch signiert und die einzelnen Belege miteinander verknüpft werden. Die zur elektronischen Signatur verwendeten Zertifikate müssen hierzu von einem akkreditierten Vertrauensdiensteanbieter stammen und die Signaturerstellungseinheiten (Smartcards oder HSM) müssen zur Verwendung für qualifizierte elektronische Signaturen geeignet sein.

PrimeSign bietet sowohl Smartcards (und passende Lesegeräte) als auch HSMs an, die den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Unsere Spezialisten unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der passenden Produkte für Ihr Kassensystem.

Informationen zu unserem Angebot finden Sie hier


< nach oben >